Herzlich willkommen :)



Hallo an alle!

Schön, dass ihr mich hier besucht :) Wer das regelmäßig tut, begleitet mich auf diesem Blog durch mein Autorenleben, erfährt topaktuell was für Fehler mir beim Schreiben unterlaufen und was es neues aus meiner Feder gibt.

Ich berichte darüber, wie ich arbeite und woran. Was ich mache, wenn ich mal einen Durchhänger habe und wann es weitergeht, welche Fortschritte meine Projekte machen usw. Natürlich interessiert mich dabei auch immer eure Meinung, die ihr mir gerne auch als Kommentar unter den Beiträgen hinterlassen könnt :)

Noch eine kleine Anmerkung: Alle Grafiken dieser Seite stammen aus der Hand des Illustrators Marcel Hampel, der mein Buch "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" mit vielen tollen Bildern unterstützt hat.
Hauptberuflich fertigt er Spielgrafiken für diverse nationale und internationale Spieleentwicklungsfirmen an. Einige davon könnt ihr auf der Seite der Subatomic-Studios sehen, wo er an Fieldrunners 2 mitgearbeitet hat :)


Außerdem hat er in diesem Jahr, zusammen mit einem Kollegen, sein eigenes Spiel fertig gestellt. News zu "Nory's Escape" könnt ihr hier über Facebook mitverfolgen :)



Herzliche Grüße
Iris Deitermann

Donnerstag, 16. April 2015

"Riesige" bildhafte Freude :)

Hallo ihr Lieben,

seit der Tintenschnüffler erschienen ist, haben mich schon so einige außergewöhnliche Geschenke von euch erreicht, die mir Welwenia noch ein Stück näher gebracht haben. Es ist jedes Mal wieder unglaublich, wie viel Zeit und Liebe ihr in Dinge investiert, die die Weltenweber jeden Tag ein wenig weiter in unserer Welt ankommen lassen.

Jetzt hat mich wieder ein außergewöhnliches, riesiges Paket erreicht, das mich immer noch ganz schön sprachlos macht. Hans D. aus dem schönen Norden Deutschlands sagt von sich selbst, dass er Tintonius und mein größter Fan ist. Deshalb hat er das Cover des Buches von einem lokalen Zeichner als Bleistiftzeichnung anfertigen lassen. Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. ICH BIN ABSOLUT BAFF!!!


Die Zeichnung ist wirklich wunderschön geworden und Tintonius fühlt sich unheimlich geehrt. Wir werden uns sogleich auf die Suche nach einem Platz machen, wo wir das Bild aufhängen und jeden Tag bestaunen können. Tintonius und ich senden ein RIESIGES DANKESCHÖN an dich, lieber Hans und hoffen, dass die Weltenweber dir auch in diesem Jahr wieder ganz viel Freude bringen. :)

Blumige, tintenblaue und immer noch baffe Grüße
Iris und Tintonius :)

1 Kommentar: